5


Der Bauherr hat gleich zu Beginn der Planung ein vom Büro Transsolar ausgearbeitetes ganzheitliches Energiekonzept als Leitbild für die Planung vorgegeben. Wie konnten Sie das im weiteren Verlauf in Ihre Planung integrieren und wie spiegelt sich der Anspruch des Auftraggebers zur Entwicklung eines Stadtquartiers mit einem effizienten und nachhaltigen Klima- und Energiemanagement in der aktuellen Planung wider?

Die Umsetzung des Energiekonzeptes und die damit verbundene Steigerung der Innenraumqualität sowie die Reduzierung der Betriebskosten war für das Planungsteam eines der wichtigsten Ziele im Projekt. Mit Transsolar hat uns der Bauherr einen Partner zur Seite gestellt, mit dem wir über ein reines Energiekonzept

hinaus Themen der Nachhaltigkeit wie Biodiversität, Stadtklima und Arbeitsplatzqualität, insbesondere Belichtung und Luftqualität, diskutieren konnten. In all diesen Bereichen ist es uns gelungen, hohe, über das normale Maß hinausgehende Lösungen zu entwickeln.